Valle de Mizque

Bachverbauungen

Die meisten der 81 Staumauern haben das schlimmste Gewitter seit Jahren am 19. März 2018 gut überstanden...

Die meisten der 81 Staumauern haben das schlimmste Gewitter seit Jahren am 19. März 2018 gut überstanden...

... einige haben Schaden erlitten. Wo es keine Verbauungen gab, wurden gewaltige Erdmassen niedergeschwemmt.

... einige haben Schaden erlitten. Wo es keine Verbauungen gab, wurden gewaltige Erdmassen niedergeschwemmt.

Die Bachverbauungen gehören zur dringend notwendigen Erosionsbekämpfung und sollen weitergeführt werden. Ein mündliches Gesuch ist eingetroffen.

Der Besuch von 2018 hat gezeigt, dass einzelne Staustufen durch starke Unwetter beschädigt worden sind und ausgebessert werden müssen. Wir versuchen, mit der Gemeinde Bañado Lösungen zu finden.