Valle de Mizque

80'000 Pinien wachsen

Eine Pflanzung von 2015 in Tola Pampa anlässlich der Besichtigung im März 2018.

Eine Pflanzung von 2015 in Tola Pampa anlässlich der Besichtigung im März 2018.

In vier Jahren von 2015 bis 2018 haben wir die Pflanzung von über 100'000 Piniensetzligen gefördert. Gemäss den Kontrollen sind über 80'000 Pflanzen gut angewachsen und schiessen oft richtiggehend in die Höhe.

Die Pflanzungen werden über die einzelnen Gemeinden abgewickelt und von den Privaten auf ihrem Land ausgeführt. Die Pflanzungen werden privat genutzt. Die Planzungen befinden sich auf rund 3'000m ü. M.

Ziele der Planzungen sind: Verhinderung der Erosion, CO2-Senke und Verbesserung des Einkommens der Einheimischen.


Neue Wasserleitung in Khurumayu chica

Die Arbeit ist hart und staubig.

Die Arbeit ist hart und staubig.

Über drei Kilometer lang wird die Wasserleitung, die die Nutzniesser von Khurumayu chica bauen.