Valle de Mizque

Wasserversorgung in Sivingani beendet

Häusliche Wasserstelle

Häusliche Wasserstelle

Es gibt verschiedene Wege von Mizque zur nächsten grossen Stadt Cochabamba. Einer davon führt über die nördliche Flanke des Uyuchamatales. Auf etwa einem Drittel der Strecke, fast auf der Passhöhe, liegt das Dorf Sivingani.

Von November 2019 bis Ende März 2020 bauten die Einwohner von Sivingani eine Wasserversorgung für 26 Haushalte. Die Nutzniesser zahlten 10 % der externen Kosten von rund 8'700 CHF und leisteten die Handarbeit.

Verlegen des Rohres

Verlegen des Rohres